Wenn wir Richtung Norden schauen, sehen wir eine Hügelkette, die Karubeamsberge! Sie sind gerade mal 200m hoch, zum Hangsegeln ohne Landemöglichkeit zwar zu tief, aber sie halten oft die Gewitterschauer ab in den Süden zu ziehen. Gut für uns Segelflieger, unser Farm der jeden Millimeter Niederschlag zählt,  sieht das etwas anders! 🙂

DCIM100MEDIADJI_0144.JPG